Über uns

„Wir arbeiten Tag für Tag daran, dass Unternehmen mit Ihrer
Außendarstellung am Markt erfolgreich sind. Der Erfolg
unserer Kunden lässt auch unser Herz höher schlagen.“

Eva RiemannEva Riemann

Mit Worten kenne ich mich aus: Schon in der Schule habe ich gerne geschrieben und manchmal für meine beste Freundin die Hausaufgaben in Deutsch gemacht. Dafür hat sie mein Fahrrad repariert, das konnte ich nämlich nicht. Eigentlich logisch, dass ich einen Beruf aus meiner Vorliebe für alles, was Schwarz auf Weiß steht, gemacht habe – mit einem Studium der Sprach- und Literaturwissenschaften, der Arbeit in verschiedenen Redaktionen und in der PR-Abteilung eines großen Bremer Unternehmens. Aber selbst ist die Frau – und seit 1999 bin ich Mitinhaberin eines Büros für Unternehmenskommunikation. Mir wurde schnell klar, dass es nicht nur das Schreiben, sondern die Kommunikation ist, die mein Herz höher schlagen lässt. Heute gehört es zu meinen Lieblingsaufgaben, Unternehmen und Organisationen dabei zu unterstützen, mit all dem, was ihnen wichtig ist, in der Öffentlichkeit besser wahrgenommen zu werden. Ich bringe Menschen zusammen, mache Konzepte für Ihre Außendarstellung und setze sie um. Was alles dazu gehört, haben wir auf diesen Seiten ja schon für Sie zusammengestellt.

Jutta NeverJutta Never

Nach dem Studium der Geographie und Germanistik stand für mich als Lehrerin an der Sekundarstufe I schnell fest: Ich muss meiner Leidenschaft für Sprache eine andere Richtung geben – und die habe ich im Journalismus gefunden. Als Quer-Einsteigerin bei einer Wochenzeitung ging es dann Step by Step von der freien Mitarbeiterin über die Redaktionsassistentin bis hin zur Redaktionsleiterin. Eine tolle Zeit, in der ich viel lernen und eigenverantwortlich umsetzen konnte. Für meine jetzige Tätigkeit als Mitinhaberin eines Büros für Unternehmenskommunikation ein unschätzbarer Vorteil. Denn heute sitze ich auf der anderen Seite des Schreibtisches und weiß aus langjähriger Erfahrung, wie Redaktionen „ticken“, wie Presseinformationen aussehen müssen, damit sie die Aufmerksamkeit der Redaktion auf sich ziehen. Und wenn ich dann den Artikel über das Unternehmen oder der Organisation, die ich betreue, in den Zeitungen veröffentlicht sehe, fühle mich bestätigt: Das ist genau der richtige Beruf, auf den ich mich jeden Morgen schon auf dem Arbeitsweg freue.

Wir 2…
…sind der Kern, die Seele oder nennen Sie es schlicht: die Inhaberinnen von artischocke. Wir arbeiten liebend gerne mit unserem bewährten Netzwerk zusammen. Da gibt es bildstarke Grafiker, Fotografen mit dem Blick für’s Wesentliche und Internet-Spezialisten, die sich in einem anderen Netzwerk, dem World Wide nämlich, nicht verheddern, sondern virtuose Auftritte hinlegen. Hier sind Sie:

Ein Vorbild für uns!

Wir_mit_Vorbild

 

 

 

 

Nein, ehrlich, das Team mit Sitz in der Neustadt heißt wirklich so: vorbild. Mit Ralf Marckardt und Svenja Drell (2. von rechts) entstehen in kreativer Gemeinsamkeit Flyer, Broschüren, Magazine und alles, was Ihre Kunden dann später mit Farbe, Design und Brillanz überzeugt.

Danke, Anne!

Anne_Köhler_vegenetFrau Köhler mit eben diesem Vornamen von vege.net kann gleich mit einer Referenz punkten: dieser Webseite nämlich, die sie gestaltet hat. Außerdem baut und entwickelt sie die Seiten unseres „Herz-Blatts“ andererSeits. Eine gute Wahl, sie ist genauso Bremen-Nord verrückt wie wir.

 

 

Klick!

Marcus_LorenczatEr steht auch schon mal in schwindelerregender Höhe, um auch wirklich alles vor die Linse zu bekommen, was drauf soll: Marcus Lorenczat ist unser Mann für tolle Fotos. Lassen wir doch einfach seine Bilder sprechen.